Asset 1

das unternehmen

Der Technopark Raaba ist seit seiner Gründung im Jahr 1999 fest in familiärer Hand. Die Familie Schreiner kümmert sich mit ihrem Team um die Entwicklung, Realisierung und Verwaltung von unterschiedlichsten Projekten in ganz Österreich.   

Von Büro- und Geschäftsflächen, über Wohneinheiten bis hin zu geräumigen Lagerflächen betreut das Technopark Raaba-Team Projekte aller Art von der Entstehung bis zur Vermietung. Derzeit sind die Entwicklung und Planung von rund 100.000 m2 Bürofläche und 75.000 m2 Grundfläche, sowie 300 Miet- und Eigentumswohnungen in vollem Gange.

Technopark Raaba

100.000 m2

Bürofläche auf 75.000 m2
Grundfläche in Entwicklung

300

Miet- & Eigentumswohnungen im Zentrum von Raaba

WEITERE ENTWICKELTE UND VERMIETETE
STANDORTE DER TPR GRUPPE

8020 Graz, LendBüro- u. Geschäftsfläche17.000,00 m2
8055 Graz, PuntigamBüro- u. Geschäftsfläche7.000,00 m2
8041 Kalsdorf bei GrazBüro- u. Geschäftsfläche8.000,00 m2
8700 LeobenBüro- u. Geschäftsfläche25.000,00 m2
8073 Feldkirchen bei GrazBüro- u. Geschäftsfläche4.000,00 m2
8102 Semriach/ Stmk.Geschäft u. Wohneinheiten1.800,00 m2
1230 WienBüro- u. Geschäftsfläche7.000,00 m2
7400 OberwartBüro- u. Geschäftsfläche2.000,00 m2
9020 PörtschachBüro- u. Geschäftsfläche1.500,00 m2
56130 Bad Ems/FrankfurtBüro- u. Geschäftsfläche28.000,00 m2
Gesamtfläche97.100,00 m2

DIE ENTWICKLUNG

Der Technopark Raaba hat bereits 1999 die enormen Vorteile des Standorts in der Nähe von Graz erkannt. Der Erwerb der Bestandsgebäude mit der Übernahme der Mieter – darunter der Mercedes-Partner Magna Steyr – war der erste Schritt einer bis heute anhaltenden Entwicklung des Technoparks. Die gute Qualität der Bausubstanz bot ideale Voraussetzungen für die grundle-gende Modernisierung der kompletten Gebäudestruktur mit ihrem gesamten Kommunikations- und Versorgungsnetz. Sich bietende Synergien wurden konsequent genutzt, um in der Steiermark ein richtungsweisendes Multifunktionsbürozentrum zu schaffen, das modernste Standards an Nutzungskomfort und Gebäudetechnik erfüllt.

1999

Ausbaustufe TPR 1,
Erwerb der Liegenschaft Dr. Auner Straße 22 mit 20,540 m2

2001

Neubau 10.000 m2 Bürofläche und 3.500 m2 Tiefgaragenflächen
Hauptmieter: Mercedes Benz, Magna Steyr

2004

Erwerb der Liegenschaft Leonhardstraße 127, Graz
Sanierung und Entwicklung von 45 Wohneinheiten

2004/05

Neubau 7.500 m2 Büroflächen und 1.000 m2 Tiefgaragenflächen
sowie 800 m2 Lagerflächen

2007

Kauf der Liegenschaft Zetchegasse 9 + 11, Wien
Hauptmieter: Schreiner Trockenbau GmbH, Akzo Nobel, Canon HQ

2008

Kauf der Liegenschaft Babenbergerstraße 88, Graz
Totalsanierung für die Firma AVL List GmbH

Erwerb der Liegenschaft Alte Post-Straße, Graz
Hauptmieter: Gebrüder Weiß

2009

Erwerb der Liegenschaft Peter-Tunner-Gasse, Leoben
Komplettsanierung für die Montanuniversität Leoben

Erwerb der Liegenschaft Bad Ems, Deutschland mit 25.000 m2

2010/11

Kauf der Liegenschaft Waltenbachstraße ??, Leoben
mit ca. 25.000 m2 Hallenflächen

2011

Neubau 8.000 m2 Büroflächen und 1.000 m2 Gewerbeflächen
Hauptmieter: AVL List GmbH, Spar Handelswaren AG

2014

Neubau Dr. Auner Straße 20, 8.000 m2 Büroflächen,
1.000 m2 Tiefgaragenflächen und 800 m2 Handelsflächen

2017

Start Neubau Dietrich Keller Straße 24,
10.000 m2 Büroflächen und 900 m2 Tiefgaragenflächen